Lowkey | Foto © Wildruf
Lowkey
Ein Tagebuchstück
Von Caroline und Emily Richards
Regie Caroline Richards
Mit Ines Stockner, Caroline Mercedes Hochfelner
Ab 12

Lola und Simone könnten nicht unterschiedlicher sein. Nicht nur ihre Familienverhältnisse, Lebenseinstellung und Interessen stehen im Kontrast zueinander, sondern auch ihr Schreibstil. Dennoch verbindet die beiden Einzelgängerinnen etwas, das eine innige Freundschaft entstehen lässt.

Lowkey – etwas Peinliches zugeben oder geheimhalten. Im Geheimhalten sind Lola und Simone Meisterinnen. Sie haben Geheimnisse vor ihren Eltern, voreinander und auch vor sich selbst. Wie für die meisten Teenager, stehen sie täglich vor Auseinandersetzungen mit Eltern, der Schule, ihrer körperlichen Entwicklung, Liebe, Frankophilie, Zukunft, ... In ihrem Identitätsfindungsprozess schenken Lola und Simone einzig ihren Tagebüchern absolutes Vertrauen. Da kann es schon einmal vorkommen, dass die Realität nicht die der Tagebücher widerspiegelt und Verwirrungen und Missverständnissen entstehen.

Theater für junges PublikumSchauspiel12+

November 2020

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Sonntag22.11.
Beginn19:00
Wiederaufnahme
Lowkey
12+
Theater 7ieben & 7iebzig

Dezember 2020

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Sonntag13.12.Beginn19:00
Lowkey
12+
Theater 7ieben & 7iebzig