Menu

Über Uns

Unsere Philosophie

Theater 7ieben&7siebzig ist eine neue, freie, Theatergruppe welche seit März 2017 als Verein eingetragen ist. Um professionelles Theater anbieten zu können, haben wir seit April eigene Räumlichkeiten angemietet, um unsere Idee eines institutionellen, ganzjährigen Theaters umzusetzen.

Wir verstehen uns als Non-Profit-Verein, der es sich zur Aufgabe macht saisonunabhängiges Theater für Kinder und Erwachsene in Innsbruck zu etablieren – unser Name ist Programm. Wir schaffen einen Raum wo sensible Themen auf die Bühne gebracht werden, welche zu Diskussion und Menschenbildung anregen.

Hier richtet sich der Fokus im Speziellen auf Kinder von 4 bis 15 Jahren. In dieser Altersspanne befinden sich die Kinder in einer elementaren Bildungsphase und nähern sich Jahr für Jahr unserer Alltags- bzw. Erwachsenenwelt. Genauer gesagt, ist es uns ein Anliegen eben diesen Kindern einen nachhaltigen Zugang zum Theater zu zeigen. Das heißt für uns dass wir Kindern den Raum geben, sich mit den Themen Familie, Schule, Gewalt, Tod usw. auseinanderzusetzen. Daher wollen wir im Anschluss an die Vorführungen bei Bedarf die Möglichkeit bieten Gesehenes und Erlebtes mit theaterpädagogischen Elementen aufzuarbeiten.

Wir sehen uns nicht als „Jahreszeitentheater“, vielmehr wollen wir ein „Ganzjahrestheater“ sein. Über das Jahr gesehen entstehen ungefähr sechs Produktionen , wobei diese in verschiedene Altersgruppen aufgeteilt werden. Wir gehen auf Kindergärten, Schulen und Tagesbetreuungen zu und stellen dort unsere Programme vor. Kindervorstellungen werden an mindestens drei Vormittagen in Form von geschlossenen Veranstaltungen für Schulen und Kindergärten angeboten. Zusätzlich wird es einen offenen Verkauf für Vorstellungen an den Wochenenden geben.

Außerdem wollen wir in Form von Abendvorstellungen Theater für erwachsene Menschen anbieten also quasi einen Treffpunkt für „Jung und Älter“ etablieren, wobei uns die Generation“+“ besonders am Herzen liegt. Ihre Themen gewinnen in unserer Gesellschaft immer mehr an Wichtigkeit. Auch hier wiederum der Gedanke nicht nur zu unterhalten, sondern eben auch der Anspruch Thematiken auf die Bühne zu bringen die uns in der Gesellschaft beschäftigen.

Unser Theater bietet Platz für 60 Personen und besitzt ausgezeichnete Parkmöglichkeiten.


Das Team

Karin

Karin

Spielleitung

Manfred

Manfred

Kassier

Herbert

Herbert

Obmann